Formschön

Wortgewand

Lautstark

Grenzenlos

Vita

Impressum

Schon im 3. Jh.v.Chr. faszinierten Formen einen der größten Mathematiker der Weltgeschichte so sehr, dass er (Euklid) in seinem Werk „die Elemente“ alle Erkenntnisse der damaligen Zeit über die Geometrie zusammenfasste und somit ein Standardwerk der Mathematik schuf. Die oft unbewusste Faszination des Menschen für klare Linien und Formen hält sich bis heute. Mehr denn je ist sie in der modernen Architektur zu finden.

 

Euklids Wohnzimmer

Fotografien von Sebastian Rijkers

Galerie >